Prophecy Of Doom - Total Mind War LP

Prophecy Of Doom - Total Mind War LP
€11.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

shipped within 5 working days

  • 000180
Related links to "Prophecy Of Doom - Total Mind War LP"
Limitiert auf nur 500 Stück! Prophecy of Doom war eine englische Deathgrind-Band aus... more

Limitiert auf nur 500 Stück! Prophecy of Doom war eine englische Deathgrind-Band aus Tewkesbury, welche sich im Sommer 1988 gründete. Nach einigen wenigen Auftritten nahm Prophecy of Doom im Oktober 1988 in den Birdsong Studios in Worcester das erste Demo "Insanity Reigns Supreme" auf. 1989 wurden zwei Lieder für die "Calculated Mind Rape" EP aufgenommen, welche über "Prophecy Records" veröffentlicht wurde. Kurz darauf nahm Peaceville Records die Gruppe bei seinem Sublabel Deaf Records unter Vertrag. 1990 wurde nicht nur die erste Radioaufnahme für die John Peel Sessions der BBC aufgenommen, sondern auch das Debütalbum "Acknowledge The Confusion Master". Im April 1991 wurde dann die zweite Peel-Session aufgenommen..."Matrix" erschien dann 1992 bei Metalcore Records, jedoch brach kurz darauf das Line-up der Band zusammen. Mitte der 1990er versuchten Sänger David Schroder und Gitarrist Steve Laver ein Comeback. Mit Bassist Jim Whiteley (ex-Napalm Death, ex-Ripcord) und Schlagzeuger Mark Hall absolvierte Prophecy of Doom einige Liveauftritte und nahm das Demo "Ego Death Grind" auf. Nachdem Sänger Schroder 1996 bei einem Motorradunfall schwer verletzt wurde, löste sich die Band endgültig auf. Sänger Schroder und Gitarrist Laver gründeten später Alehammer, Dean Uzzell beging 2002 Selbstmord. Soviel zur Geschichte von Prophecy Of Doom. Die jetzt erschienene "Total Mind War" LP beinhaltet die Radio Session von 1991 und das komplette "Ego Death Grind" Demo von 1996. Ranhalten da die limiterte Pressung von nur 500 Stück sehr schnell verkauft sein dürften!!

Viewed